Honorare

Von den gesetzlichen Krankenkassen wird eine tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (TP) übernommen.

Die privaten Krankenkassen übernehmen je nach Vertrag und Versicherungstarif in unterschiedlichem Umfang die Kosten einer tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie. Selbstverständlich obliegt es Ihnen, dies im Einzelfall zu prüfen. Bitte informieren Sie sich deshalb rechtzeitig bei Ihrer Krankenkasse.

Hypnosetherapie wurde am 27.03.2006 durch den wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie der Bundesregierung nach §11 PsychThG anerkannt. Trotzdem werden die Sitzungen von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen nicht übernommen.

Honorar: 120 € pro Therapiestunde (50 Min.)

Das entsprechende Honorar ist zum Ende der Therapiesitzung in bar zu bezahlen. In Abständen erhalten Sie eine quittierte Rechnung.

Seit 2015 übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für die Anwendung von EMDR ausschließlich bei Diagnose Posttraumatischer Belastungsstörung.

Die Kosten für die Anwendung von Brainspotting, Hypnosetherapie, EPT und AiT werden allerdings weiterhin auch bei Posttraumatischen Belastungsstörungen von den Krankenkassen nicht übernommen.

Ebenso übernehmen die Krankenkassen nicht die Anwendung von EMDR bei anderen Erkrankungen wie zum Beispiel Angststörungen, Depressionen, etc. und im Coaching, wie zum Beispiel dem Wingwave-Coaching.

Wenn es sich um Coaching im beruflichen Kontext handelt, z.B. Optimierung der Teamführung, Konfliktfähigkeit/-management, Leistungsoptimierung im Beruf, Umgang mit Kollegen, Vorgesetzten, Überwindung der Leistungsblockaden etc., kann die Rechnung von der Steuer abgesetzt werden.

Bitte bei geplanten Themen, wie Auftritte, Prüfungsvorbereitung etc. rechtzeitig an die Terminvereinbarung denken, da ich nur sehr schwer kurzfristige Termine anbieten kann.

Honorar: 120 € pro Therapiestunde (50 Min.)

Das entsprechende Honorar ist zum Ende der Therapiesitzung in bar zu bezahlen. Leistungen, welche keine therapeutische Behandlung darstellen (Coaching) sind umsatzsteuerpflichtig. In Abständen erhalten Sie eine quittierte Rechnung.

Als Therapeutin / Coach / Beraterin bin ich an die Schweigepflicht gebunden.